TECademy PLUS

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern

Für Naturwissenschaft und Technik begeistern

Die TECademy PLUS fördert das Interesse an naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen und gewährt Einblicke in MINT-Berufe. Das Projekt ermöglicht Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 9 an Gemeinschaftsschulen erste berufspraktische Erfahrung und unterstützt sie über den Zeitraum eines Jahres bei der beruflichen Orientierung. Besondere Bedeutung haben dabei außerschulische Lernorte wie z.B. Firmen, Hochschulen, berufliche Schulen und Museen. Eine Servicestelle berät die TECademy PLUS-Schulen bei der Umsetzung. SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg unterstützt die Schulen bei der Gewinnung außerschulischer Kooperationspartner.

Die Inhalte

  • Technische Projektmodule
  • Praxisnahe Einblicke in den Alltag von Unternehmen und Hochschulen
  • Erprobung von Fähigkeiten und Fertigkeiten in der Praxis
  • Einbindung außerschulischer Lernorte in den Unterricht
  • Möglichkeit zur Qualifikation als MINT-freundliche Schule oder Digitale Schule
  • Handreichung für Lehrkräfte


Unser Engagement

Die TECademy PLUS ist ein Projekt des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und von Südwestmetall.

Zielgruppen

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern


TECademy PLUS wird angeboten in:

Friedrichshafen


Erfahren Sie mehr zum Handlungsfeld MINT

Ansprechpartner

Simone Laudon
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft

Tel.: 07541 3979312
E-Mail senden
nach oben