Südwestmetall-Förderpreise

Schüler/Azubis/Studenten

Zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses

Mit den Südwestmetall-Förderpreisen zeichnet der Verband seit über 25 Jahren herausragende Nachwuchswissenschaftler der Landesuniversitäten aus. Jährlich werden dazu an allen neun Landesuniversitäten die Förderpreise ausgeschrieben und in einer akademischen Feierstunde vergeben. Die Fakultäten reichen von der Betriebs- und Volkswirtschaft über die Ingenieurwissenschaften bis hin zu Wirtschaftsmathematik, Informations- und Rechtswissenschaften.

Die Inhalte

  • Jeder der neun Förderpreise ist mit 5.000 Euro dotiert.
  • Die Preisträger werden von den neun Landesuniversitäten vorgeschlagen.
  • Prämiert werden wissenschaftliche Arbeiten (Master-/Diplomarbeiten, Dissertationen und Habilitationen) zu Entwicklungen in der industriellen Arbeitswelt und/oder deren sozialpolitischen
    Rahmenbedingungen.
  • Über die Preisverleihung entscheidet ein Kuratorium aus Repräsentanten von Südwestmetall und Universität, das an jeder der neun Universitäten gebildet wird.

Unser Engagement

Die Südwestmetall-Förderpreise sind ein Projekt von Südwestmetall.

Zielgruppen

Schüler/Azubis/Studenten


Dateien


Südwestmetall-Förderpreise wird angeboten in:

Aalen, Albstadt, Balingen, Böblingen, Buchen, Calw, Crailsheim, Emmendingen, Esslingen, Freiburg, Freudenstadt, Göppingen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Lörrach, Ludwigsburg, Mannheim, Nagold, Offenburg, Öhringen, Pforzheim, Rastatt, Ravensburg, Reutlingen, Rottweil, Schwäbisch Hall, Sigmaringen, Stuttgart, Tübingen, Tuttlingen, Ulm, Villingen-Schwenningen, Waiblingen


Erfahren Sie mehr zum Handlungsfeld Kooperation Hochschule und Wirtschaft

Ansprechpartner

Jutta Kasper-Schimmele
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft

Tel.: 07231 28097-87
E-Mail senden
nach oben