COACHING4­FUTURE

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern

Moderne Berufs- und Studienorientierung

Mit einem vielfältigen Angebot informiert das Programm COACHING4FUTURE Schüler und Schülerinnen in der Berufswahlphase über Zukunftschancen und berufliche Möglichkeiten in den MINT-Disziplinen. Zentrales Anliegen ist dabei die frühzeitige Vernetzung von Schülern, Schülerinnen und Studierenden mit Unternehmen und Hochschulen, um eine fundierte Berufswahl zu unterstützen und Studienabbrüche zu vermeiden.

Die Inhalte

Coaching-Teams an Schulen

  • Berufs- und Studienorientierung mit einem multimedialen und interaktiven Informationsangebot direkt im Klassenzimmer

DISCOVER INDUSTRY

  • Mobile Industriewelt mit verschiedenenA rbeitsstationen, in denen Jugendlicheselbst Hand anlegen können

[Berufsorientierung]MINT

  • Lehr- und Lernmaterialien zur Berufsorientierung für alle Schularten ab Klassenstufe 8
  • Lehrgänge an der Landesakademie für Fortbildung in Esslingen

Unser Engagement

COACHING4FUTURE ist ein Projekt der Baden-Württemberg Stiftung, der Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Baden-Württemberg und von Südwestmetall.

Coaching for future

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den "Abspiel Button" im Bild oben klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung des Videos Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden.

Zielgruppen

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern

Weitere Informationen:

www.coaching4future.de


Dateien


COACHING4FUTURE wird angeboten in:

Aalen, Albstadt, Balingen, Böblingen, Buchen, Calw, Crailsheim, Emmendingen, Esslingen, Freiburg, Freudenstadt, Göppingen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Konstanz, Lörrach, Ludwigsburg, Mannheim, Nagold, Offenburg, Öhringen, Pforzheim, Rastatt, Ravensburg, Reutlingen, Rottweil, Schwäbisch Hall, Sigmaringen, Stuttgart, Tübingen, Tuttlingen, Ulm, Villingen-Schwenningen, Waiblingen, Biberach, Friedrichshafen, Sinsheim


Erfahren Sie mehr zum Handlungsfeld MINT

Ansprechpartner

Gabriele Waizenegger
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft

Tel.: 0751 35905-62
E-Mail senden
nach oben