Integrations­lotsen

Schüler/Azubis/Studenten, Unternehmen

Chancen für Ausbildung und Beschäftigung erhöhen

Um die Mitgliedsunternehmen bei der Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen, Asylberechtigten und Geduldeten zu beraten und die berufliche Integration zu erleichtern, hat Südwestmetall das Projekt Integrationslotsen gestartet. Die Integrationslotsen stellen den Unternehmen ein umfassendes Informationsangebot bei rechtlichen, organisatorischen und inhaltlichen Fragen zur Verfügung und begleiten die Integrationsprozesse in den Unternehmen.

Die Inhalte

  • Intensive Netzwerkarbeit mit allen im Arbeitsfeld „Berufliche Eingliederung von Flüchtlingen, Asylberechtigten und Geduldeten“ beteiligten Kooperationspartnern, insbesondere den Agenturen
    für Arbeit und den Jobcentern
  • Informationsbereitstellung für Unternehmen über die Möglichkeiten zur Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen, Asylberechtigten und Geduldeten
  • Unterstützung der Unternehmen bei der betrieblichen Integration von Flüchtlingen, Asylberechtigten und Geduldeten
  • Beratungs- und Unterstützungsangebot für Flüchtlinge, Asylberechtigte und Geduldete
  • Hinführung und Begleitung von Flüchtlingen, Asylberechtigten und Geduldeten in den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Unser Engagement

Die Integrationslotsen sind ein Projekt von Südwestmetall.

Zielgruppen

Schüler/Azubis/Studenten, Unternehmen


Dateien


Integrationslotsen wird angeboten in:

Freiburg, Ludwigsburg, Mannheim, Stuttgart, Villingen-Schwenningen


Erfahren Sie mehr zum Handlungsfeld Übergang in die Ausbildung

Ansprechpartner

Heinz Schwager
BBQ Berufliche Bildung

Tel.: 07433 99747-10
E-Mail senden
nach oben