Girl's Day Akademie

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern

Neue Perspektiven entdecken

Junge Frauen in Deutschland verfügen über eine besonders gute Schulbildung. Dennoch entscheiden sich Mädchen im Rahmen ihrer Ausbildungs- und Studienwahl noch immer überproportional häufig für „typisch weibliche“ Berufsfelder oder Studienfächer. Die Girls’Day Akademie bietet Schülerinnen an Realschulen und Gymnasien die Möglichkeit, sich einen Einblick in die Welt der Naturwissenschaft und Technik zu verschaffen. Sie fördert das Interesse der Mädchen an naturwissenschaftlichen oder technischen Berufen über den Zeitraum eines Jahres und unterstützt die Berufs- und Studienwahl.

Die Inhalte

  • Angebote im Rahmen einer AG
  • Schnuppervorlesungen an Hochschulen
  • Betriebsbesichtigungen mit der Möglichkeit, weibliche Vorbilder kennenzulernen
  • Technische Projekte zu den Themen Energie, Optik, Elektronik oder Mechanik
  • Bewerbungstraining
  • Seminare zu Präsentationstechniken, Projektmanagement und Teamtraining
  • Praxishandbuch für Lehrkräfte

Unser Engagement

Die Girls’Day Akademie ist ein Projekt der Bundesagentur für Arbeit – Regionaldirektion Baden-Württemberg und von Südwestmetall.

Zielgruppen

Schüler/Azubis/Studenten, Pädagogen, Eltern

Weitere Informationen:

www.girls-day-akademie.de


Dateien


Girl's Day Akademie wird angeboten in:

Aalen, Böblingen, Esslingen, Göppingen, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Ludwigsburg, Mannheim, Offenburg, Öhringen, Rastatt, Ravensburg, Reutlingen, Stuttgart, Villingen-Schwenningen, Waiblingen


Erfahren Sie mehr zum Handlungsfeld MINT

Ansprechpartner

Elisabeth Römpp
BBQ Berufliche Bildung

Tel.: 07141 298976-21
E-Mail senden
nach oben