Termine

5.12.2017 , Stuttgart

Auszeichung Pädikat "Familienbewusstes Unternehmen"

Eine familienbewusste, lebensphasenorientierte Personalpolitik steigert die Attraktivität im Wettbewerb um Fachkräfte und trägt zum Imagegewinn eines Unternehmens bei. Bedarfsgerechte Angebote bei der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen leisten einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Baden-Württemberg.

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, die Arbeitgeber Baden-Württemberg und der Landesfamilienrat Baden-Württemberg zeichnen im Rahmen des Projekts familyNET engagierte Unternehmen, die eine systematische familienbewusste Personalpolitik umsetzen, mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ aus.

familyNET wird unterstützt durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und mit Landeskofinanzierungsmitteln sowie durch den Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e.V., Südwestmetall und den Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.

Wir freuen uns, eine große Anzahl von Unternehmen sowie Einrichtungen der Sozialwirtschaft in Baden-Württemberg mit dem Prädikat auszeichnen zu können und laden Sie zur Prädikatsübergabe ganz herzlich ein.

Programm und Anmeldung: Auszeichnung Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

nach oben