Pressemitteilungen

, Stuttgart

Neues Angebot für Erzieher: Workshop im „Haus der kleinen Forscher“

Das „Haus der kleinen Forscher Netzwerk Region Stuttgart“ hat zwei weitere Workshops in sein Programm aufgenommen: Erzieher können sich nun auch zu den Themen „Zahlen, Zählen, Rechnen – Mathematik entdecken“ und „Forschen rund um den Körper“ fortbilden. Der zweite Mathematik-Workshop »Zahlen, Zählen, Rechnen« gibt praktische Anregungen, wie Kinder Zahlenräume und mathematische Operationen entdecken und begreifen können. Der Fokus der Fortbildung »Forschen rund um den Körper« liegt auf dem menschlichen Körper, was wir von außen über ihn erfahren und wie wir mithilfe von Modellen das Innere begreifbar machen können.


»Tag der kleinen Forscher« am 19. Juni

Ein Höhepunkt des ersten Halbjahres ist außerdem der bundesweite »Tag der kleinen Forscher« am 19. Juni. Der jährlich stattfindende Mitmachtag steht dieses Jahr unter dem Motto »Zeigst du mir deine Welt? – Vielfalt im Alltag entdecken«. Der deutschlandweite »Tag der kleinen Forscher« soll die Bedeutung guter früher Bildung im mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Bereich deutlich machen. An diesem Tag veranstalten Kindertagesstätten, Kindergärten und Grundschulen Forscherfeste, führen Projekte zum Thema des Aktionstags durch und gehen spannenden Fragen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik nach. Die Stiftung »Haus der kleinen Forscher« stellt den pädagogischen Einrichtungen dazu Forscherideen bereit, gibt Tipps für ein gelungenes Forscherfest und stellt kostenlos umfangreiches Aktionsmaterial zur Verfügung.

Bereits 144 Zertifikate

Seit der Gründung des Netzwerks, dessen Partner die Industrie- und Handelskammer (IHK) Region Stuttgart und der Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V. sind, im Jahr 2009 haben 761 Kindertagesstätten aus der Region Stuttgart an den Fortbildungsangeboten des »Hauses der kleinen Forscher« teilgenommen. Davon wurden bereits 144 Einrichtungen zum »Haus der kleinen Forscher« zertifiziert. Deutschlandweit sind rund 4.700 Einrichtungen in Deutschland Häuser der kleinen Forscher. Sie wurden für ihr kontinuierliches Engagement in den Bildungsbereichen Naturwissenschaften, Mathematik und Technik zertifiziert.

Weitere Informationen zum »Haus der kleinen Forscher« sowie die Workshop-Termine auf www.haus-der-kleinen-forscher.de

© Stadtanzeiger, FilderExtra

nach oben