Pressemitteilungen

, Stuttgart

Marktplatz der Mobilitäten

Der zweite „Marktplatz der Mobilitäten“ fand wieder auf Einladung bei der IHK Region Stuttgart, in deren Räumen statt. Mitorganisiert wurde das Treffen zur Arbeitsmobilität in Europa vom CET – Center for European Trainees und der Servicestelle Go.for.europe.
 
Arbeitgeber und Beschäftigte, darunter viele junge Menschen, informierten sich in Vorträgen und Erfahrungsberichten darüber, wie Auszubildende und Fachkräfte aus der EU gewonnen werden können. Berufsbezogene Praktika in der EU sowie Informationen über die Zusammenarbeit mit internationalen Partnern waren weitere Themenschwerpunkte. Außerdem ging es darum, wie das duale Ausbildungssystem im europäischen Ausland vorangetrieben werden kann.

Jessica Flemming, Lisa Nottmeyer und Valentina Nucera vom CET moderierten die Tagung und stellten das fünftägige Unternehmenspraktikum GiveME5, Baden-Württemberg für junge Menschen aus Südeuropa vor. Die Servicestelle Go.for.europe informierte über ihr Beratungs- und Unterstützungsangebot für Auszubildende und Ausbildungsverantwortliche bei Auslandspraktika in Europa und interkulturellen Fragestellungen. Der Marktplatz der Aussteller und verschiedene Foren boten darüber hinaus die Möglichkeit, sich über europäische Mobilitätsprogramme zu informieren und auszutauschen.
 

Marktplatz der Mobilitäten
nach oben