Pressemitteilungen

, Karlsruhe

familyNET-Schulungen „Betriebliche Pflegelotsen“ erstmals auch in Karlsruhe

Das familyNET-Unternehmensnetzwerk hat die Brisanz des Themas Pflege erkannt und sein Programmangebot um die Schulungen zu betrieblichen Pflegelotsen erweitert. Diese wurden nun erstmals von 8 Firmen der Region Karlsruhe genutzt, um 16 Mitarbeitende als „Betriebliche Pflegelotsen“ für ihre Belegschaft qualifizieren zu lassen. Mit dabei waren Personalverantwortliche und -referentinnen, Betriebsräte und andere interessierte Mitarbeitende.

Ausgehend von vielfältigen Erfahrungen aus ihrer beruflichen Praxis und den Pflegelotsenschulungen in anderen familyNET-Regionen vermittelte die Referentin Petra Pachner den Teilnehmer, welche  Aufgaben auf die Pflegelotsen im Unternehmen zukommen, welche rechtlichen und gesetzlichen Rahmenbedingungen bestehen und wie sie die Betroffenen bestmöglich unterstützen können. Wichtige Inhalte der Schulungen waren außerdem, einen Überblick über die regionalen Hilfsangebote zu geben, um die Pflege zuhause oder in einer Einrichtung zu unterstützen. Die Teilnehmer erfuhren, wie eine betriebliche Infothek aufgebaut und wie das Angebot im Betrieb kommuniziert werden kann. Zudem erhielten sie umfangreiches Informationsmaterial und Praxis-Tipps. Im Bedarfsfall stehen die geschulten Pflegelotsen nun den Mitarbeitenden kurzfristig und niederschwellig zur Verfügung.

nach oben