Pressemitteilungen

, Waldshut-Tiengen

Bildungsfrühling 2018: Bildung von Anfang an

Unter dem Motto „Bildung von Anfang an – Bildung für nachhaltige Entwicklung“ findet vom 03. März bis zum 06. Juni 2018 der Waldshuter „Bildungsfrühling 2018“ statt. Vom 05. bis 06. Juni können Waldshuter Kita-Gruppen an den Forschertagen des „Haus der kleinen Forscher“ teilnehmen. Die Forschertage finden in Anlehnung an den bundesweiten „Tag der kleinen Forscher“ der Berliner Stiftung statt.

Das Angebot steht dieses Jahr unter dem Thema „Bewegung“. Dabei wird nicht nur entdeckt und erforscht, was sich wie bewegt, sondern auch, was uns bewegt und was wir gemeinsam bewegen können. Der „Tag der kleinen Forscher“, wird jedes Jahr von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, Berlin mit einem neuen Forschermotto initiiert.

In Waldshut finden die Forschertage mittlerweile zum sechsten Mal statt. Hierzu lädt der Partner der Berliner Stiftung, das Südwestmetall-Netzwerk Hochrhein, zusammen mit den regionalen Akteuren, der Justus-von-Liebig-Fachschule und der Stoll VITA Stiftung, die Kindergartenkinder zum Entdecken und Forschen ein.

Zum Programm Bildungsfrühling 2018

nach oben