Handlungsfelder

Familie und Frühförderung

Südwestmetall macht Bildung – für mehr Familie und Frühförderung

2.000 Unternehmen, Städte, Gemeinden und Institutionen sind Mitglied in den von Südwestmetall organisierten Netzwerken für eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Ökonomische Bildung und Berufsorientierung

Südwestmetall macht Bildung – für mehr ökonomische Bildung und Berufsorientierung

3.500 Schülerinnen und Schüler nehmen an Projekten zur Berufsorientierung teil.

MINT

Südwestmetall macht Bildung – für mehr MINT

106.000 Kinder forschen in den Südwestmetall-Projekten in Baden-Württemberg.

Qualität in der Schule

Südwestmetall macht Bildung – für mehr Qualität in der Schule

10 Servicestellen SCHULEWIRTSCHAFT und 37 Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT engagieren sich (Vertreter von Schule und Arbeitswelt) schulart- und branchenübergreifend für eine gute, fundierte Bildung und die Zukunft junger Menschen.

Aus- und Fortbildung von Pädagogen

Südwestmetall macht Bildung – für eine bessere Aus- und Fortbildung von Pädagogen

1.200 Lehrkräfte nehmen Fort- und Weiterbildungsangebote wahr.

Kooperation Hochschule und Wirtschaft

Südwestmetall macht Bildung – für eine bessere Kooperation von Hochschule und Wirtschaft

100 % aller Landesuniversitäten, staatlichen Hochschulen und der DHBW sind Kooperationspartner in den Bildungsangeboten.

Übergang in die Ausbildung

Südwestmetall macht Bildung – für einen besseren Übergang in die Ausbildung

1.800 Jugendliche wurden beim Einstieg in Ausbildung und Beschäftigung begleitet.

nach oben